Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Osterverkehr ist angerollt. Am Gründonnerstag Nachmittag stauten sich die Fahrzeuge auf der Autobahn A2 im Kanton Uri zwischen Amsteg und Göschenen auf einer Länge von 9 Kilometern. Dies bedeutet für die Reisenden einen Zeitverlust von eineinhalb Stunden.

Viele zieht es gegen Süden. Im Tessin werden an Ostern gemäss Prognose der Wetterdienste immerhin Sonne und Temperaturen bis 17 Grad Celsius erwartet. Auf der Alpennordseite wird es ab Samstag deutlich kühler.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS