Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Houston Rockets mit Clint Capela brillieren in der NBA weiter. Mit dem 124:117-Sieg bei den Portland Trail Blazers realisieren die Texaner bereits den neunten Sieg in Serie.

Center Capela realisierte zum bereits 14. Mal in der laufenden Saison zwei zweistellige Statistiken. Der Genfer kam auf 11 Punkte und holte zehn Rebounds herunter. Capela stand für den Leader der Western Conference 21 Minuten lang auf dem Parkett.

Herausragend bei den Texaners war James Harden mit 48 Punkten. Teamkollege Chris Paul schaffte als zweitbester Werfer 26 Punkte.

Defensivspieler Thabo Sefolosha verlor derweil mit Utah Jazz bei den Milwaukee Bucks mit 100:117. Der Waadtländer erzielte drei Punkte und zwei Rebounds für sein Team.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS