Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der vierfache Schweizer Internationale Nico Elvedi verlängert seinen Vertrag mit Borussia Mönchengladbach vorzeitig bis 2021.

"Nico ist in unserer Mannschaft zum Stammspieler und zu einer festen Grösse geworden, obwohl er mit seinen 21 Jahren noch zu den jüngeren Spielern im Kader zählt", kommentierte Sportchef Max Eberl die Einigung mit dem Verteidiger.

Elvedi hatte 2015 vom FC Zürich zu Mönchengladbach gewechselt. Seither hat er 80 Spiele für den Bundesligisten bestritten. In der laufenden Saison stand der Zürcher nur einmal nicht in der Startformation, als er Mitte Dezember eine Sperre absitzen musste.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS