Alle News in Kürze

Nino Niederreiter zeigt sich in der NHL weiter in Skorerlaune. Der Bündner Stürmer der Minnesota Wild lässt sich beim 5:3-Heimsieg gegen die Anaheim Ducks einen weiteren Skorerpunkt notieren.

Die Wild entschieden die Partie im Schlussdrittel, als ihnen zwischen der 54. und 56. Minute die Tore zum 3:3, 4:3 und 5:3 gelangen. Niederreiter, der sein Team im letzten Spiel mit zwei Treffern zum Sieg geschossen hatte, steuerte beim 4:3-Siegtor von Ryan Suter einen Assist bei. Für den 24-jährigen Churer war es bereits die 18. Torvorlage in dieser Saison.

Kein erfolgreiches Jubiläumsspiel erlebte Mark Streit mit den Philadelphia Flyers: Der Berner Verteidiger kassierte in seinem 750. NHL-Spiel eine 1:4-Niederlage gegen die New Jersey Devils.

Auch Sven Andrighetto musste sich mit den Montreal Canadiens gegen die Buffalo Sabres 2:3 nach Verlängerung geschlagen geben.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze