Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Minnesota Wild und Nino Niederreiter fahren in der NHL einen Kantersieg ein. Minnesota gewinnt das Kellerduell auswärts gegen die Buffalo Sabres gleich mit 7:0.

Allerdings musste Niederreiter auch in der Partie zwischen dem Tabellenletzten der starken Central Division (Minnesota) und der Atlantic Division (Buffalo) auf seinen 15. NHL-Treffer warten. Sein letztes Tor erzielte der Bündner vor einem Monat.

Ohne Skorerpunkt blieben auch die anderen Schweizer. Luca Sbisa und Yannick Weber gewannen mit den Vancouver Canucks das Schweizer Duell gegen Mark Streit (Philadelphia) mit 4:0. Weber kam nach zwei Spielen auf der Tribüne wieder einmal zum Einsatz. Einen Sieg feierten beim 4:1 gegen die Arizona Coyotes auch Rafael Diaz und Jonas Hiller mit den Calgary Flames, wobei Hiller nur auf der Ersatzbank sass.

NHL. Resultate der Spiele mit Schweizer Beteiligung: Buffalo Sabres - Minnesota Wild (mit Niederreiter) 0:7. Philadelphia Flyers (mit Streit) - Vancouver Canucks (mit Sbisa und Weber) 0:4. Florida Panthers - Colorado Avalanche (ohne Berra/überzählig) 2:4. Arizona Coyotes - Calgary Flames (mit Diaz, ohne Hiller/Ersatz) 1:4. San Jose Sharks (ohne Müller/verletzt) - Toronto Maple Leafs 3:1.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS