Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nike hat im vierten Geschäftsquartal weniger verdient als im gleichen Vorjahreszeitraum. Der Gewinn sei auf 549 Mio. Dollar von 594 Mio. Dollar gefallen, teilte der weltgrösste Sportartikelhersteller am Donnerstag nach US-Börsenschluss mit.

Das Ergebnis je Aktie sank auf 1,17 Dollar von 1,24 Dollar. Nike begründete den Gewinnrückgang mit hohen Ausgaben und Kosten für Rohmaterialien. Im Berichtsquartal, das am 31. Mai endete, stiegen die Umsätze um zwölf Prozent auf 6,5 Mrd. Dollar.

SDA-ATS