Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Nobel Biocare verzeichnet im ersten Quartal tieferen Gewinn

Der Dentalimplantate-Hersteller Nobel Biocare hat im ersten Quartal seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 5 Prozent auf 184,8 Mio. Euro gesteigert. Die Erdbebenkatastrophe in Japan und der Wechsel auf dem Chefsessel belasteten aber das Ergebnis.

Unter dem Strich weist Nobel Biocare denn auch einen um zwei Drittel tieferen Quartalsgewinn von 12,9 Mio. Euro aus. Im ersten Quartal des letzten Jahres verdiente der Konzern noch 38,7 Mio. Euro. Der operative Gewinn (Ebit) sank von 26,5 Mio. Euro auf 15,1 Mio. Euro, wie Nobel Biocare am Donnerstag mitteilte.

Ohne die Sonderkosten in Japan - das Unternehmen leistete vom Erdbeben betroffenen Kunden und deren Familien finanzielle Unterstützung - und den ausserordentlichen Aufwendungen nach dem Rücktritt des Konzernchefs Domenico Scala wäre der Ebit indes 3,9 Mio. Euro höher ausgefallen.

Da Nobel Biocare seine Ergebnisse nicht in Franken, sondern in Euro auswies, profitierte das Unternehmen im ersten Quartal von den gegebenen Wechselkursverhältnissen.

Einen guten Absatz fanden die Zahnimplantate von Nobel Biocare insbesondere in Nordamerika, wo zu konstanten Wechselkursen ein Umsatzplus von 9,9 Prozent verbucht wurde. In Asien musste das Unternehmen dagegen ein Umsatzminus von 4,8 Prozent in Kauf nehmen, weil das Erdbeben in Japan auf den Absatz drückte. In Indien und China wurde dagegen sehr starke Zunahmen der Verkäufe registriert.

Im für Nobel Biocare grössten Markt Europa und Naher Osten ging der Umsatz um 1,3 Prozent zurück. Der schon in der zweiten Jahreshälfte 2010 erkennbare Aufwärtstrend habe sich aber fortgesetzt, schreibt Nobel Biocare.

Umsatzrückgang bei Straumann

Straumann, Konkurrent im Zahnimplantate-Sektor, gab seine Quartalszahlen am Vortag bekannt. Das Unternehmen verzeichnet für die ersten drei Monate 2011 einen Umsatzrückgang von 5,4 Prozent auf 188,4 Mio. Franken. Der starke Franken habe den Umsatz gedrückt, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwoch. Angaben zum Quartalsgewinn machte Straumann nicht.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.