Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Wegen zwei Penaltys nach der Pause verliert Atletico Madrid in San Sebastian 0:2. Es ist die zweite Auswärtsniederlage in Folge für das Team von Trainer Diego Simeone.

Zwei Wochen nach dem 0:1 beim FC Sevilla verliert Atletico Madrid erneut ein Auswärtsspiel gegen einen Gegner der erweiterten Spitzengruppe. Real Sociedad San Sebastian ist nun nämlich nur noch zwei Punkte hinter Atletico klassiert.

Die Tore mittels Foulpenalty fielen in der 54. und 75. Minute durch den Mexikaner Carlos Vela sowie den Brasilianer Willian José.

Atletico hatte vor der Pause Pech: Der Franzose Kevin Gameiro traf in der 28. Minute nur den Pfosten. Der Stürmer hatte früher wie sein Landsmann, Teamkollege und EM-Torschützenkönig Antoine Griezmann selbst für San Sebastian gespielt.

Nach der zweiten Saisonniederlage riskiert Atletico, den Anschluss an das Spitzenduo Real Madrid und FC Barcelona fürs Erste zu verlieren. Die beiden könnten den letztjährigen Champions-League-Finalisten am Sonntag mit Siegen gegen Aufsteiger Leganes (Real) sowie den FC Sevilla (Barcelona) um sechs beziehungsweise vier Punkte distanzieren, ehe in der nächsten Runde und nach der Nationalmannschaftspause das Madrider Derby im Programm steht.

San Sebastian - Atletico Madrid 2:0 (0:0). - 24'048 Zuschauer. - Tore: 55. Vela 1:0. 75. Willian José (Foulpenalty) 2:0.

Weitere Resultate vom Samstag: Granada - La Coruña 1:1. Osasuna - Alaves 0:1. Las Palmas - Eibar 1:0.

Rangliste: 1. Real Madrid 10/24 (28:10). 2. FC Barcelona 10/22 (30:12). 3. FC Sevilla 10/21 (18:13). 4. Atletico Madrid 11/21 (25:8). 5. Villarreal 10/19 (17:7). 6. San Sebastian 11/19 (18:12). 7. Athletic Bilbao 10/16 (15:13). 8. Las Palmas 11/16 (21:18). 9. Malaga 11/15 (17:16). 10. Eibar 11/15 (16:15). 11. Celta Vigo 10/14 (16:20). 12. Alaves 11/13 (11:15). 13. Espanyol Barcelona 10/11 (13:17). 14. Betis Sevilla 10/11 (11:20). 15. Valencia 10/10 (14:19). 16. Leganes 10/10 (9:19). 17. Deportivo La Coruña 11/10 (8:16). 18. Sporting Gijon 11/9 (10:22). 19. Osasuna 11/7 (12:21). 20. Granada 11/4 (9:25).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS