Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Trotz zwei grossen Auftritten von Denis Zakaria spielt Borussia Mönchengladbach gegen Werder Bremen nur unentschieden.

Der Schweizer Denis Zakaria hätte die grosse Figur im Freitagsspiel der Bundesliga zwischen Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen sein können. Zwei Aktionen des 21-jährigen Genfers brachten dem Heimteam in der ersten Hälfte einen 2:0-Vorsprung, doch nach der Pause glich Bremen aus.

Zakaria erzielte in der 5. Minute im Stil eines abgezockten Goalgetters sein zweites Bundesligator. Nach einer guten halben Stunde setzte er sich am rechten Flügel durch. Seine Flanke lenkte Werders Nikolas Moisander zum 2:0 ins eigene Netz. Dennoch wurde Zakaria für die zweite Halbzeit ersetzt.

Nach einer knappen Stunde verkürzte der Däne Thomas Delaney, der beim 1:0 gepatzt hatte, per Kopf. Zwölf Minuten vor Schluss sicherte der amerikanische Internationale Aron Johansson den Bremern mit einem Abschluss aus kurzer Distanz den einen Punkt. Gladbachs Goalie Yann Sommer war bei beiden Gegentreffern machtlos.

Durch den Punktverlust im Schneegestöber verpasste es die Borussia, den Europa-League-Plätzen wieder näher zu kommen.

Telegramm und Tabelle:

Borussia Mönchengladbach - Werder Bremen 2:2 (2:0). - 52'211 Zuschauer. - Tore: 5. Zakaria 1:0. 33. Moisander (Eigentor) 2:0. 59. Delaney 2:1. 78. Johansson 2:2. - Bemerkungen: Mönchengladbach mit Sommer, Elvedi und Zakaria (bis 45./verwarnt), ohne Drmic (Ersatz).

Rangliste: 1. Bayern München 24/60. 2. Borussia Dortmund 24/41. 3. Schalke 04 24/40. 4. Eintracht Frankfurt 24/39. 5. Bayer Leverkusen 24/38. 6. RB Leipzig 24/38. 7. Borussia Mönchengladbach 25/35. 8. Augsburg 24/32. 9. Hoffenheim 24/32. 10. Hannover 96 24/32. 11. Hertha Berlin 24/31. 12. VfB Stuttgart 24/30. 13. SC Freiburg 24/29. 14. Werder Bremen 25/27. 15. Wolfsburg 24/25. 16. Mainz 05 24/24. 17. Hamburger SV 24/17. 18. 1. FC Köln 24/17.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS