Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Österreich muss am Samstag im zweiten Vorrunden-Auftritt an der EM gegen Portugal ohne Zlatko Junuzovic auskommen.

Der MRI-Untersuch hat ergeben, dass der Mittelfeldspieler beim 0:2 gegen Ungarn einen Teilriss des Aussenbandes im rechten Knöchel erlitt. Ein Einsatz im letzten Gruppenspiel am 22. Juni in Saint-Denis gegen Island ist äussert fraglich. "Mit ein wenig Glück bekommen wir ihn für einen möglichen Achtelfinal fit, im Idealfall ein bisschen früher", wurde Teamarzt Richard Eggenhofer zitiert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS