Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Oliver Buff wird den FC Zürich nach dieser Saison verlassen. Der 24-jährige Mittelfeldspieler war während zwölf Jahren beim Zürcher Stadtklub tätig.

Buff, der in 217 Pflichtspielen für den FCZ 27 Tore erzielte, hat seinen am 30. Juni auslaufenden Vertrag beim Aufsteiger in die Super League nicht verlängert. Für welchen Verein Buff kommende Saison auflaufen wird, ist noch unklar.

2005 wechselte Buff vom FC Oetwil-Geroldswil zu den Junioren des FCZ. Als 17-Jähriger kam er 2010 zu seinem Pflichtspieldebüt in der ersten Mannschaft. Buff konnte mit dem FCZ 2014 sowie 2016 den Cup gewinnen, musste 2016 jedoch auch den Abstieg in die Challenge League beklagen.

Auch die auslaufenden Verträge von Mittelfeldspieler Davide Chiumiento und Verteidiger Ivan Kecojevic werden nicht verlängert. Sowohl Chiumiento, der 2012 von den Vancouver Whitecaps nach Zürich gewechselt hatte, wie auch Kecojevic, der 2014 vom türkischen Erstligisten Gaziantepspor zum FCZ gestossen war, trugen zeitweise die Captain-Binde.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS