Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Das 36. Open Air St. Gallen, das vom 28. Juni bis 1. Juli im Sittertobel über die Bühne geht, ist ausverkauft, wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten. Einen Ausverkauf vier Wochen im Voraus gab es zuletzt 1996 beim 20-Jahr-Jubiläums-Festival.

Ausverkauft beim Open Air St. Gallen heisst: 20'000 verkaufte "Nachschwärmer"-Tickets für den Donnerstag und je 30'000 verkaufte reguläre Tickets für Freitag bis Sonntag. Headliner des diesjährigen Festivals sind die Toten Hosen aus Deutschland.

SDA-ATS