Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Oppositionsmedium erhält erstmals Akkreditierung auf Kuba

Die Online-Zeitung der bekannten kubanischen Dissidentin Yoani Sánchez darf erstmals offiziell über eine Staatsveranstaltung auf Kuba berichten. "14ymedio" erhielt eine Presseakkreditierung für das Filmfestival in Havanna.

Dies sagte der Chefredaktor der Zeitung, Reinaldo Escobar, in der kubanischen Hauptstadt der Deutschen Presse-Agentur. Ob dies eine Änderung beim Medienmonopol des Staates darstelle, sei noch unklar, erklärte der Ehemann von Yoani Sánchez. Er könne nicht sagen, ob es eine Anweisung von oben gegeben habe.

Das sozialistische Kuba untersagt seit Jahrzehnten das Betreiben von unabhängigen Medien. Das Filmfestival in Havanna findet bis 14. Dezember statt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.