Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

WM 2012 - Die Eishockey-Fans dürfen sich bei der WM in Schweden und Finnland ab den Viertelfinals auf den russischen Superstar Alexander Owetschkin freuen.
Der 26-jährige Topstürmer sowie dessen Teamkollege Alexander Semin wurden nach dem Ausscheiden mit den Washington Capitals aus den NHL-Playoffs vom russischen Verband eingeladen.
Das Duo wird am Mittwoch in Stockholm erwartet, bis dahin sollen die letzten Fragen in Sachen Spielerversicherung geklärt werden. Für Owetschkin, der in 14 Playoff-Spielen fünf Tore erzielt hatte, wäre es die achte Teilnahme bei einer Eishockey-WM. "The Great Eight" wurde mit der Sbornaja 2008 Weltmeister und gewann einmal Silber (2010) sowie zweimal Bronze (2005 und 2007).
Semin tritt in Schweden und Finnland zu seinen insgesamt sechsten Weltmeisterschaften an. Auch der Flügelstürmer war Mitglied des Weltmeister-Teams von 2008.

SDA-ATS