Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ein pakistanisches Gericht hat drei Witwen und zwei Töchter des früheren Al-Kaida-Anführers Osama bin Laden nach Angaben ihrer Anwälte zu 45 Tagen Gefängnis verurteilt. Demnach gelangten die Richter zur Auffassung, dass sich die Frauen illegal im Land aufhielten.

De facto müssten sie aber nur noch 14 Tage in Haft bleiben, da sie sich bereits in Gewahrsam befunden hätten, erklärten die Anwälte am Montag. US-Spezialeinheiten hatten Bin Laden im Mai vergangenen Jahres in seinem Haus im pakistanischen Abbottabad getötet.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS