Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Rund drei Monate nach dem päpstlichen Interview-Buch "Licht der Welt" bringt Papst Benedikt XVI. den zweiten Teil seines Buches "Jesus von Nazareth" auf den Markt.

Das knapp 360 Seiten umfassende Werk werde am 10. März weltweit erscheinen, sagte Verleger Manuel Herder am Mittwoch in Freiburg der Nachrichtenagentur dpa. Es kommt zeitgleich in acht Sprachen auf den Markt.

Der Vatikan veröffentlichte am Mittwoch vorab drei Kapitel aus dem neuen Jesusbuch auf Italienisch. Darin schreibt Benedikt über den Verrat des Judas, über das Datum des letzten Abendmahls und über Jesus vor Pilatus.

Mehr noch als im ersten Band zeigten diese Kapitel den "Erzähler Benedikt", der die einzelnen Bilder aufschlüssele, schreibt der Leiter der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan, Pater Bernd Hagenkord.

Leiden, Tod und Auferstehung

Der Papst will die Geschichte des Jesus erzählen und beschäftigt sich mit dessen Leiden, Tod und Auferstehung. "Vom Einzug in Jerusalem bis zur Auferstehung" lautet der Untertitel des Werkes, an dem Joseph Ratzinger zwei Jahre lang gearbeitet hat.

Das Vorhaben von Benedikt XVI., das Buch im Sommer 2009 fertigzustellen, war durch einen Unfall zunächst vereitelt worden. Der Pontifex hatte sich bei einem Sturz in seinem Ferienhaus im Aostatal das rechte Handgelenk gebrochen. Mit Hilfe eines Diktiergerätes hatte er den Text schliesslich im September vergangenen Jahres vollendet.

Das erste Jesus-Buch beschäftigte sich unter anderem mit der Darstellung Jesu in der Bibel. Es war im April 2007 zum 80. Geburtstag Benedikts erschienen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS