Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

In der 20. Runde der Ligue 1 kommt Paris Saint-Germain mit Glück um die zweite Saisonniederlage nach dem 1:2 in Strassburg herum. Dank einem frühen Tor von Angel Di Maria gewinnt PSG Nantes 1:0.

Di Maria hätte in der ersten Halbzeit auch das 2:0 erzielen müssen. Aber der Argentinier schlug den Ball aus fünf Metern vor dem leeren Tor an die Oberkante der Latte.

Die zweite Halbzeit gehörte fast ganz den Kanarienvögeln, wie die Spieler aus Nantes wegen ihrer gelb-grünen Trikots genannt werden. Mehrmals verpassten sie den Ausgleich mit grossem Pech, ein weiteres Mal verwehrte dem Schiedsrichter einem vermutlich regulären Tor die Anerkennung.

PSG baute den Vorsprung auf elf Punkte aus, nachdem der zweitplatzierte Meister Monaco am Samstag in Montpellier remisiert hatte.

Saint-Etienne - Toulouse 2:0 (0:0). - 23'295 Zuschauer. - Tore: 45. Beric (Foulpenalty) 1:0. 86. Dioussé 2:0. - Bemerkungen: Saint-Etienne mit Lacroix, ohne Janko (nicht im Aufgebot). Toulouse ohne Moubandje (verletzt).

Nantes - Paris Saint-Germain 0:1 (0:1). - 24'000 Zuschauer. - Tor: 12. Di Maria 0:1. - Bemerkungen: 92. Gelb-rote Karte gegen Diego (Nantes).

Die weiteren Resultate der Ligue 1 vom Sonntag: Lyon - Angers 1:1.

Rangliste: 1. Paris Saint-Germain 20/53 (59:15). 2. Monaco 20/42 (46:19). 3. Lyon 20/42 (47:21). 4. Marseille 20/41 (41:22). 5. Nantes 20/33 (18:19). 6. Nice 20/30 (25:29). 7. Guingamp 20/29 (23:24). 8. Montpellier 20/27 (17:13). 9. Dijon 20/25 (29:34). 10. Rennes 20/25 (24:29). 11. Strasbourg 20/24 (24:33). 12. Caen 20/24 (12:22). 13. Bordeaux 20/23 (23:29). 14. Saint-Etienne 20/23 (20:33). 15. Lille 20/22 (18:30). 16. Amiens 20/21 (16:22). 17. Troyes 20/21 (20:28). 18. Angers 20/19 (22:30). 19. Toulouse 20/19 (18:29). 20. Metz 20/12 (14:35).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS