Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Frankreich - Paris St-Germain setzt Leader Montpellier unter Druck. Das Team aus der Hauptstadt gewinnt am Sonntagabend das Auswärtsspiel gegen Valenciennes 4:3.
Paris St-Germain schloss nach Punkten wieder zu Montpellier auf, das allerdings eine Partie weniger ausgetragen hat. PSG erwischte einen miserablen Start und lag nach 10 Minuten bereits 0:2 im Rückstand. Noch in der ersten Halbzeit gelang PSG, das nun zumindest die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation auf sicher hat, die Wende.
Valenciennes - Paris St-Germain 3:4 (2:3). - 22'000 Zuschauer. - Tore: 8. Aboubakar 1:0. 11. Gomis 2:0. 14. Nenê 2:1. 40. Maxwell 2:2. 42. Matuidi 2:3. 58. Ménez 2:4. 80. Cohade 3:4.
Weitere Resultate vom Sonntag: Evian TG - Ajaccio 2:1. Lyon - Brest 1:1.
Rangliste: 1. Montpellier 35/73 (63:33). 2. Paris St-Germain 36/73 (70:40). 3. Lille 35/68 (65:37). 4. Lyon 35/60 (57:45). 5. Rennes 35/57 (48:39). 6. St-Etienne 35/56 (45:39). 7. Toulouse 35/54 (36:31). 8. Bordeaux 35/52 (45:37). 9. Evian TG 35/49 (52:50). 10. Marseille 35/44 (42:40). 11. Nancy 35/42 (34:41). 12. Valenciennes 36/40 (37:48). 13. Lorient 35/38 (34:46). 14. Caen 35/38 (37:50). 15. Nice 35/37 (34:42). 16. Ajaccio 36/37 (37:60). 17. Brest 36/35 (29:38). 18. Auxerre 35/34 (43:48). 19. Dijon 35/34 (37:57). 20. Sochaux 35/33 (35:59).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS