Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Frankreich - Paris St-Germain setzt Leader Montpellier unter Druck. Das Team aus der Hauptstadt gewinnt am Sonntagabend das Auswärtsspiel gegen Valenciennes 4:3.
Paris St-Germain schloss nach Punkten wieder zu Montpellier auf, das allerdings eine Partie weniger ausgetragen hat. PSG erwischte einen miserablen Start und lag nach 10 Minuten bereits 0:2 im Rückstand. Noch in der ersten Halbzeit gelang PSG, das nun zumindest die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation auf sicher hat, die Wende.
Valenciennes - Paris St-Germain 3:4 (2:3). - 22'000 Zuschauer. - Tore: 8. Aboubakar 1:0. 11. Gomis 2:0. 14. Nenê 2:1. 40. Maxwell 2:2. 42. Matuidi 2:3. 58. Ménez 2:4. 80. Cohade 3:4.
Weitere Resultate vom Sonntag: Evian TG - Ajaccio 2:1. Lyon - Brest 1:1.
Rangliste: 1. Montpellier 35/73 (63:33). 2. Paris St-Germain 36/73 (70:40). 3. Lille 35/68 (65:37). 4. Lyon 35/60 (57:45). 5. Rennes 35/57 (48:39). 6. St-Etienne 35/56 (45:39). 7. Toulouse 35/54 (36:31). 8. Bordeaux 35/52 (45:37). 9. Evian TG 35/49 (52:50). 10. Marseille 35/44 (42:40). 11. Nancy 35/42 (34:41). 12. Valenciennes 36/40 (37:48). 13. Lorient 35/38 (34:46). 14. Caen 35/38 (37:50). 15. Nice 35/37 (34:42). 16. Ajaccio 36/37 (37:60). 17. Brest 36/35 (29:38). 18. Auxerre 35/34 (43:48). 19. Dijon 35/34 (37:57). 20. Sochaux 35/33 (35:59).

SDA-ATS