Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Paris St-Germain wieder mal torlos

Paris St-Germain hat in den letzten 49 Meisterschafs-Heimspielen jeweils immer getroffen. Diese stolze Serie endet mit dem 0:0 gegen Montpellier.

Es war für PSG ohnehin ein Monat zum Vergessen: von den sechs Partien im Dezember gewannen sie nur deren zwei. Trainer Laurent Blanc soll bereits massiv unter Druck stehen.

Telegramme: Paris St-Germain - Montpellier 0:0. - 46'157 Zuschauer.

Metz - Monaco 0:1 (0:0). - 18'354 Zuschauer. - Tor: 79. Ferreira-Carrasco 0:1.

Rennes - Reims 1:3 (1:0). - 17'739 Zuschauer. - Tore: 45. Mexer 1:0. 66. Charbonnier 1:1. 76. Fortes 1:2. 90. De Preville 1:3. - Bemerkungen: Rennes ohne Fernandes (verletzt)

Toulouse - Guingamp 1:1 (1:1). - 14'188 Zuschauer. - Tore: 8. Giresse 0:1. 25. Doumbia 1:1. - Bemerkungen: Toulouse mit Moubandje. 56. Ben Yedder (Toulouse) verschiesst Penalty.

Weiter Resultate: Lens - Nice 2:0. Caen - Bastia 1:1. Lorient - Nantes 1:2.

Rangliste: 1. Marseille 18/38. 2. Paris St-Germain 19/38. 3. Lyon 18/36. 4. St-Etienne 18/33. 5. Monaco 19/32. 6. Bordeaux 18/31. 7. Nantes 19/30. 8. Rennes 19/28. 9. Reims 19/28. 10. Montpellier 19/26. 11. Nice 19/22. 12. Guingamp 19/22. 13. Lille 17/21. 14. Toulouse 19/21. 15. Lorient 19/20. 16. Evian TG 17/19. 17. Lens 19/19. 18. Metz 19/19. 19. Bastia 19/18. 20. Caen 19/15.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.