Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Paris Saint-Germain gewinnt zum vierten Mal in Folge den Ligacup. Im Final in Lyon setzt sich der PSG gegen den Ligue-1-Leader und Champions-League-Viertelfinalisten Monaco 4:1 durch.

Julian Draxler, Angel Di Maria und zweimal Edinson Cavani schossen die Pariser Tore. Monaco traf durch Thomas Lemar zum zwischenzeitlichen 1:1. Paris Saint-Germain hat die letzten neun in Frankreich vergeben Titel (Meisterschaft, Cup, Ligacup, Supercup) gewonnen. Letztmals ging eine französische Trophäe 2014 nicht nach Paris, als Guingamp sich den Cup sicherte.

Monaco - Paris Saint-Germain 1:4 (1:2). - 57'841 Zuschauer. - Tore: 4. Draxler 0:1. 27. Lemar 1:1. 44. Di Maria 1:2. 54. Cavani 1:3. 90. Cavani 1:4.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS