Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Patrick Küng belegt im ersten Training für die WM-Abfahrt vom Samstag Platz 4. Der Glarner ist damit klar bester Schweizer.

Küngs gute Zeit überrascht nicht. Der Glarner muss im zweiten Training die interne Ausscheidung bestreiten. Um die letzten zwei Startplätze buhlen auch Didier Défago und Silvan Zurbriggen. Im ersten Training büsste Küng eine knappe halbe Sekunde auf die Bestzeit des norwegischen Kronfavoriten Kjetil Jansrud ein.

Défago und Silvan Zurbriggen belegten die Plätze 16 beziehungsweise 45.

Aksel Lund Svindal und Bode Miller, die vor ihrem Renn-Comeback stehen, klassierten sich als Elfter respektive Zwölfter. Nach dem Training bestätigte Svindal seine Teilnahme am Super-G vom Mittwoch. Der Norweger, der sich im vergangenen Oktober die linke Achillessehne gerissen hat, bestreitet sein erstes Rennen in diesem Winter.

Beaver Creek, Colorado (USA). Erstes Training für die Abfahrt der Männer vom Samstag. Der Stand nach 35 Fahrern: 1. Kjetil Jansrud (No) 1:45,62. 2. Max Franz (Ö) 0,08 zurück. 3. Matthias Mayer (Ö) 0,28. 4. Patrick Küng (Sz) 0,47. 5. Travis Ganong (USA) 0,49. 6. Jared Goldberg (USA) 0,63. 7. Romed Baumann (Ö) 0,69. 8. Andreas Ander (De) 0,80. 9. Georg Streitberger (Ö) 0,89. 10. Brice Roger (Fr) 1,08. 11. Aksel Lund Svindal (No) 1,12. 12. Bode Miller (USA) 1,14. 13. Mauro Caviezel (Sz) 1,22. 14. Hannes Reichelt (Ö) 1,25. Ferner: 16. Didier Défago (Sz) 1,39. 22. Steven Nyman (USA) 1,68. 23. Christof Innerhofer (It) 1,72. 24. Dominik Paris (It) 1,80. 28. Alexis Pinturault (Fr) 2,12. 34. Ted Ligety (USA) 2,56. 35. Beat Feuz (Sz) 2,57. 45. Silvan Zurbriggen (Sz) 3,07. 48. Carlo Janka (Sz) 3,39. 55. Marcel Hirscher (Ö) 4,64. - Nicht gestartet: Sandro Viletta (Sz/Heimreise wegen Rückenproblemen).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS