Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Jenny Perret und Martin Rios erreichen am Mixed-Doppel-Curlingturnier in Bern den Final. Diesen verlieren sie gegen Anastasia Brysgalowa und Alexander Kruschelnizki aus Russland 1:7.

Die Bielerin Perret und der Glarner Rios werden die Schweiz in der neuen olympischen Disziplin Mixed-Doppel im Februar an den Winterspielen in Südkorea vertreten. In Bern spielten sie ähnlich stark auf wie letzten April, als sie im kanadischen Lethbridge ohne Niederlage Weltmeister wurde.

Diesmal gewannen sie vier Spiele in der Vorrunde und zwei weitere Partien im K.o.-Tableau. In den Halbfinals besiegten sie das Berner Team Michèle Jäggi/Sven Michel.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS