Alle News in Kürze

Vladimir Petkovic nominiert für das WM-Qualifikationsspiel der Schweiz gegen die Färöer erstmals Manuel Akanji. Der 21-jährige Innenverteidiger des FC Basel ist der einzige Neuling im Schweizer Kader.

Akanji, der seit 2010 für die Nachwuchs-Auswahlen des SFV auflief, überzeugte beim FCB in der Rückrunde nach längerer Verletzungspause und erkämpfte sich einen Stammplatz. Der 21-Jährige rückt nach seinem ausgeheilten Kreuzbandriss für den gesperrten Fabian Schär und den verletzten Léo Lacroix ins A-Nationalteam auf. Akanji ist der einzige Neuling im Kader für das sechste WM-Qualifikationsspiel der Schweiz.

Gregor Kobel, Ulisses Garcia, Anto Grgic und Djibril Sow, die in den letzten anderthalb Wochen im Camp in Neuenburg ihre ersten Erfahrungen im A-Nationalteam gemacht haben, figurieren nicht im Kader. Sie werden am Sonntag wie Albian Ajeti und Denis Zakaria aus dem erweiterten Kader ins Trainingslager der U21 einrücken. Diese startet am 13. Juni in Biel gegen Bosnien-Herzegowina in die EM-Qualifikation.

Nicht aufgeboten worden sind im Vergleich zum letzten WM-Qualifikationsspiel gegen Lettland (1:0) nebst Schär, Lacroix und Zakaria Renato Steffen (Basel), Valentin Stocker (Hertha Berlin) und Shani Tarashaj (Eintracht Frankfurt).

Das Team von Vladimir Petkovic führt die Tabelle der Gruppe B nach einer bisher makellosen Kampagne drei Punkte vor Europameister Portugal an. Das übernächste Spiel bestreitet die Schweiz am 31. August in St. Gallen gegen Andorra.

Das Schweizer Aufgebot für das WM-Qualifikationsspiel auf den Färöer-Inseln (Freitag, 9. Juni, in Torshavn).

Tor: Roman Bürki (Borussia Dortmund), Marwin Hitz (Augsburg), Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach). - Verteidigung: Manuel Akanji (Basel), Johan Djourou (Hamburger SV), Nico Elvedi (Borussia Mönchengladbach), Timm Klose (Norwich City), Michael Lang (Basel), Stephan Lichtsteiner (Juventus Turin), François Moubandje (Toulouse), Silvan Widmer (Udinese). - Mittelfeld: Valon Behrami (Watford), Blerim Dzemaili (Montreal Impact), Edimilson Fernandes (West Ham United), Gelson Fernandes (Stade Rennes), Fabian Frei (Mainz 05), Remo Freuler (Atalanta Bergamo), Admir Mehmedi (Bayer Leverkusen), Xherdan Shaqiri (Stoke City), Granit Xhaka (Arsenal), Steven Zuber (Hoffenheim). - Sturm: Eren Derdiyok (Galatasaray Istanbul), Haris Seferovic (Eintracht Frankfurt).

SDA-ATS

 Alle News in Kürze