Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Pferde im Training: Berittene Polizei-Eskorte für William und Kate

Die Hochzeitskutsche von Prinz William und Kate Middleton wird am Freitag von Polizisten auf Pferden begleitet. Elf Pferde werden derzeit auf einen Einsatz am Tag der königlichen Hochzeit vorbereitet, wie Scotland Yard am Dienstag mitteilte.

Nur neun Tiere würden dann aber als Teil der Eskorte eingesetzt und von Polizeibeamten geritten. Die Pferde würden danach ausgesucht, ob sie ein "gutes und ruhiges Temperament" hätten, hiess es.

Die Pferde werden am Freitag zur Eskorte gehören, die die Hochzeitskutsche von William und Kate nach der Trauung in der Westminister Abbey begleitet. Die berittene Polizeieinheit von Scotland Yard kam in der Vergangenheit unter anderem bei der Hochzeit von Prinzessin Diana und Prinz Charles 1981 zum Einsatz.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.