Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

New York - Der weltgrösste Pharmakonzern Pfizer hat seinen Umsatz im abgelaufenen zweiten Quartal kräftig gesteigert. Das Plus habe 58 Prozent auf 17,3 Mrd. Dollar betragen, teilte Pfizer am Dienstag mit. Den bereinigten Gewinn bezifferte das Unternehmen mit 0.62 Dollar je Aktie.
Von der Nachrichtenagentur Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt mit einem Gewinn je Aktie vor Sonderposten von 0.52 Dollar gerechnet bei Umsätzen von 16,65 Mrd. Dollar.
Pfizer bekräftigte seine Jahresziele für 2010 und 2012. Bei den Sparbemühungen sei man im Plan, teilte das Unternehmen mit. Bis Ende 2012 sollen demnach vier bis fünf Milliarden Dollar eingespart werden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS