Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ben Haggerty alias Macklemore vom US-Hip-Hop-Duo Macklemore & Ryan Lewis hat eine Frontalkollision mit einem Pickup unverletzt überlebt. (Archivbild)

KEYSTONE/ANTHONY ANEX

(sda-ats)

Rapper Macklemore hat Glück gehabt: Am Freitag kollidierte ein Pickup frontal mit seinem Mercedes. Der Sänger und einer seiner beiden Mitfahrer blieben unverletzt, der zweite erlitt eine kleine Schnittverletzung. Der angetrunkene Pickup-Fahrer musste ins Spital.

Der Mann sei nicht angegurtet gewesen und mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe gestossen, verriet die Polizei dem Portal "tmz.com". Zuvor war er in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und in Macklemores Benz geknallt. Der Unfallverursacher gab an, ein paar Stunden vorher einen Drink gehabt zu haben. Er wird laut Washington State Police wegen Fahrens in angetrunkenem Zustand angeklagt.

Der Unfall ereignete sich in Langley, Washington, etwa 90 Minuten nördlich von Seattle.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS