Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der britische Grafik-Designer Storm Thorgerson, berühmt geworden durch das Cover der Pink-Floyd-Platte "The Dark Side of the Moon" ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Wie seine Familie mitteilte, starb er im Kreis seiner Angehörigen und Verwandten an Krebs.

Thorgerson war seit schon als Teenager mit den Gründungsmitgliedern der britischen Rockband befreundet. Später wurde er ihr Chefdesigner.

Pink Floyd gelang 1973 mit dem Album "The Dark Side of the Moon" einer der grössten Verkaufserfolge aller Zeiten. Auf einem schwarzen Hintergrund schuf Thorgerson ein dreieckiges Prisma, das Licht in Farben des Regenbogens zerstreute.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS