Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Roman Polanski nimmt am Montag in der Gegend von Paris die Dreharbeiten auf für die Verfilmung von Yasmina Rezas Theaterstück "Der Gott des Gemetzels". Es ist seine erste Arbeit seit die Schweiz seine Auslieferung an die USA abgelehnt hat.

Der Film erzählt von einem zunehmend heftigen Streit zwischen zwei Elternpaaren, die wegen einer Prügelei unter ihren Söhnen zusammengekommen sind. Der Film ist mit Kate Winslet, Jodie Foster, Christoph Waltz, Matt Dillon und John C. Reilly prominent besetzt.

Als Stück war "Der Gott des Gemetzels" am 2. Dezember 2006 am Schauspielhaus Zürich uraufgeführt worden. Seither gehört es zu den meistgespielten der Welt. Am Broadway beispielsweise hatte "God of Carnage" im Februar 2009 in der Besetzung Jeff Daniels, Hope Davis, James Gandolfini und Marcia Gay Harden Premiere.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS