Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

In Polen ist ein Baby mit 4,5 Promille Blutalkohol zur Welt gekommen. Eine Polizeisprecherin im zentralpolnischen Lodz berichtete am Mittwoch, die 24-jährige Mutter des Kindes sei zwei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin in einem Schnapsladen betrunken zusammengebrochen.

Sie wurde ins Spital gebracht. Anschliessend wurde bei ihr ein Blutalkoholwert von 2,6 Promille festgestellt.

"Nach Meinung der Ärzte war das Leben der Mutter und des ungeborenen Kindes bedroht", sagte Polizeisprecherin Joanna Kacka der polnischen Nachrichtenagentur PAP. Das Kind, das per Kaiserschnitt entbunden wurde, schwebe weiter in Lebensgefahr.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS