Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Porto Alegre steht im Final der Copa Libertadores

Im Endspiel der Copa Libertadores kommt es zum Duell zwischen dem argentinischen Überraschungsfinalisten Lanus und Gremio Porto Alegre.

Die Brasilianer verloren zwar das Halbfinal-Rückspiel zuhause gegen Barcelona Guayaquil mit 0:1. Das Hinspiel in Ecuador hatte Gremio aber 3:0 gewonnen.

Gremio steht erstmals seit zehn Jahren wieder im Final der Copa Libertadores. Für Lanus ist es eine Premiere.

Der wichtigste Klub-Wettbewerb Südamerikas, das Pendant zur europäischen Champions League, wird in einem Final mit Hin- und Rückspiel entschieden. Die Partien finden am 22. und 29. November statt.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.