Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

In Tenero TI wurde diesen Mittwoch eine Enkelbetrügerin verhaftet. Ihr Opfer hatte Verdacht geschöpft und sich an die Polizei gewandt. Das gaben die Tessiner Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei bekannt.

Die 21-jährige Frau sollte am Mittwochnachmittag bei diversen Betrugsopfern das telefonisch vereinbarte Geld abholen. Eines der ausgesuchten Opfer hatte jedoch Verdacht geschöpft und sofort die Polizei alarmiert. So gelang die Verhaftung einer jungen Frau aus Polen. Ob sie Teil einer kriminellen Organisation ist, ist bisher unbekannt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS