Das in der zweiten Juli-Hälfte stattfindende Swiss Open in Gstaad konnte mit dem Österreicher Dominic Thiem die Nummer 5 der Welt für das diesjährige Teilnehmerfeld gewinnen.

Der 26-jährige Thiem war seit seinem Sieg 2015 im Final gegen David Goffin nicht mehr im Berner Oberland am Start.

Für die Gstaader Organisatoren ist die Zusage von Thiem ein Glücksfall. Der unterlegene French-Open-Finalist der letzten beiden Jahre gab schon frühzeitig seinen Verzicht auf die Olympischen Spiele in Tokio bekannt und kann deshalb vom 20. bis 28. Juli in Gstaad antreten. Das olympische Tennisturnier beginnt in der gleichen Woche.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.