Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Königin Elizabeth und Prinz Philip sind das erste amtierende britische Königspaar, das so lange verheiratet ist. (Archivbild)

Keystone/AP/DOMINIC LIPINSKI

(sda-ats)

Die 91-jährige britische Königin Elizabeth und ihr fünf Jahre älterer Mann Prinz Philip haben am Montag ihren 70. Hochzeitstag gefeiert. Sie sind damit das erste amtierende britische Königspaar, das so lange verheiratet ist.

Öffentliche Veranstaltungen von Elizabeth und Philip waren aus diesem Anlass nicht geplant. Für den Abend luden sie ihre Familie und Freunde zu einem privaten Diner im Schloss Windsor ein, wie britische Medien berichteten.

Aus Anlass des Jubiläums gab die britische Post eine neue Briefmarkenserie heraus. Eine der Marken zeigt die Ankündigung der Verlobung von Elizabeth und Philip im Buckingham-Palast, eine andere ihre prunkvolle Hochzeit in der Londoner Westminster Abbey am 20. November 1947.

Elizabeth war damals eine 21-jährige Prinzessin, den Thron bestieg sie knapp fünf Jahre später. Das Paar hat vier Kinder: Thronfolger Charles, Prinzessin Anne und die Prinzen Andrew und Edward. Ausserdem zählen acht Enkel und fünf Urenkel zu ihren Nachkommen. Das sechste Urenkelkind wird Herzogin Kate, die Frau von Prinz William, voraussichtlich im April zur Welt bringen.

Der Prinzgemahl zog sich diesen Sommer aus der Öffentlichkeit zurück. Elizabeth übergibt nach und nach mehr Aufgaben an ihren 69-jährigen Sohn Charles.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS