Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Real Madrid verliert auswärts gegen Athletic Bilbao mit 0:1. Nun droht den Königlichen der Verlust der Tabellenführung in der Meisterschaft.

Aritz Aduriz erzielte in der 26. Minute das Siegtor für das Team aus dem Baskenland, das im spanischen Cup-Final am 30. Mai auf den FC Barcelona trifft. Die Niederlage des Spitzenreiters eröffnet dem FC Barcelona die Chance, mit einem Sieg am Sonntag gegen Rayo Vallecano Platz eins zu übernehmen.

Für Real Madrids Trainer Carlo Ancelotti wird die Lage zunehmend unangenehm. Der Italiener, der sein Team im letzten Jahr zum Vereinsrekord von 22 Siegen in Folge geführt hatte, geriet zuletzt in die Kritik, es gab beim letzten Heimspiel Pfiffe von den Fans und auch die Vereinsführung soll sich über seinen Führungsstil beklagt haben. Ancelotti soll zu wenig streng sein, heisst es. Di

Resultate: La Coruña - FC Sevilla 3:4. Athletic Bilbao - Real Madrid 1:0. Elche - Almeria 1:0.

Rangliste: 1. Real Madrid 26/61. 2. FC Barcelona 25/59. 3. Atletico Madrid 25/54. 4. Valencia 25/53. 5. FC Sevilla 26/49. 6. Villarreal 25/45. 7. Malaga 25/41. 8. Athletic Bilbao 26/33. 9. Espanyol Barcelona 25/32. 10. Celta Vigo 25/32. 11. Rayo Vallecano 25/29. 12. San Sebastian 25/27. 13. Eibar 26/27. 14. Elche 26/27. 15. Getafe 25/26. 16. La Coruña 26/25. 17. Levante 26/25. 18. Almeria 26/24. 19. Granada 25/19. 20. Cordoba 25/18.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS