Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der erste Finalist an der Klub-WM in Marokko heisst Real Madrid. Der Sieger der europäischen Champions League gewinnt seinen Halbfinal gegen Cruz Azul aus Mexiko problemlos mit 4:0.

Den Torreigen eröffnete Sergio Ramos nach einer Viertelstunde mit einem Kopfball nach einem Freistoss. Beim Stand von 2:0 parierte Reals Goalie Iker Casillas einen Penalty des gegnerischen Captains Torrado. Die Partie wurde wegen heftiger Regenfälle von Rabat nach Marrakesch verlegt.

Real Madrid trifft im Final entweder auf San Lorenzo aus Argentinien oder auf den krassen Aussenseiter Auckland City aus Neuseeland. Der zweite Halbfinal wird am Mittwoch ebenfalls in Marrakesch ausgetragen.

Klub-WM in Marokko. Erster Halbfinal in Rabat: Cruz Azul (Mex) - Real Madrid 0:4 (0:2). Tore: 15. Sergio Ramos 0:1. 36. Benzema 0:2. 50. Bale 0:3. 72. Isco 0:4.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS