Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nach 25 Jahren feiert Kult-Torhüter Rogerio Ceni mit 42 Jahren seinen umjubelten Abschied beim FC São Paulo. Er erzielte mehr Tore (131) als jeder andere Goalie.

In 1240 Spielen erzielte Ceni 131 Freistoss- und Penaltytreffer. Er sammelte 26 Titel und wurde 2002 mit Brasilien Weltmeister. Wegen einer Verletzung konnte er beim 1:0-Sieg gegen Goias nicht mitspielen und verfolgte die Partie von der Tribüne aus. Ceni konnte sich aber darüber freuen, dass sein Team noch die Qualifikation für die Copa Libertadores geschafft hat, Südamerikas Champions League.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS