Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Für Nice geht es in der Ligue wieder aufwärts. In Caen vergibt das Team von Lucien Favre aber den zweiten Sieg in Folge.

Die notorische Auswärtsschwäche der Südfranzosen hält an. Von möglichen 18 Punkten hat "Gym" nur vier gewonnen. Den späten Rückschlag hätten sich die ohne den gesperrten Topskorer Mario Balotelli angetretenen und weitgehend dominanten Gäste ersparen können.

In den letzten Minuten hatten sie solo drei hochprozentige Chancen vergeben, ehe Ronny Rodelin in akrobatischer Manier den Ausgleich erzwang. Mitschuld an Nizzas Stillstand trägt einmal mehr Christophe Jallet. Der französische Nationalspieler hinterliess in diversen Aktionen einen suboptimalen Eindruck.

Walter Benitez hingegen war bei der späten Schlüsselszene chancenlos. Der frühere U20-Keeper Argentiniens hatte zuvor allerdings einen erstklassigen Eindruck hinterlassen. Auf ihn setzt Favre seit Ende Oktober, weil der nominelle Stammgoalie Yoan Cardinale zu oft nicht überzeugte.

Benitez, während den letzten zwei Jahren mehrheitlich Ersatz, verhinderte mit einer Penaltyparade in der 67. einen womöglich komplett missratenen Auswärtstrip.

Kurztelegramme

Caen - Nice 1:1 (0:1) - 15'144 Zuschauer. - Tore: 40. Lees-Melou 0:1. 92. Rodelin 1:1. - Bemerkung: 67. Benitez (Nice) hält Handspenalty von Santini.

Lyon - Montpellier 0:0. - 47'651 Zuschauer.

Bordeaux - Marseille 1:1 (1:0). - 39'500 Zuschauer. - Tor: 3. De Préville 1:0. 94. Sanson 1:1.

Rangliste: 1. Paris Saint-Germain 13/35 (43:9). 2. Monaco 13/29 (35:13). 3. Lyon 13/26 (32:15). 4. Marseille 13/25 (27:18). 5. Nantes 13/23 (12:13). 6. Caen 13/19 (9:14). 7. Saint-Etienne 13/18 (14:18). 8. Montpellier 13/17 (9:8). 9. Bordeaux 13/17 (17:19). 10. Toulouse 13/16 (12:17). 11. Rennes 13/15 (15:17). 12. Dijon 13/15 (17:22). 13. Troyes 13/15 (13:18). 14. Guingamp 13/15 (14:22). 15. Angers 13/14 (17:20). 16. Nice 13/14 (15:20). 17. Strasbourg 13/13 (15:24). 18. Lille 12/12 (12:16). 19. Amiens 12/12 (8:14). 20. Metz 13/4 (5:24).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS