Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Remo Freuler glänzt beim 3:0 von Atalanta Bergamo bei Sassuolo zum 4. Mal in dieser Saison als Torschütze. Dank dem Auswärtssieg hält Atalanta in der Serie A den Kontakt zu den Europacup-Plätzen.

Der Schweizer Mittelfeldakteur setzte in der 86. Minute nach einem missglückten Befreiungsschlag von Sassuolos Keeper Andrea Consigli mit einem Dropkick aus rund 18 Metern den Schlusspunkt. Für Freuler war es der dritte Saisontreffer in der Liga. Einmal hatte der 25-jährige Glarner zudem in der Gruppenphase der Europa League getroffen.

Juventus Turin übernahm dank eines 2:0-Sieges bei Chievo zumindest für eine Nacht wieder die Tabellenspitze. Sami Khedira (67.) und Gonzalo Higuain (88.) erzielten die Tore für den Meister. Zum Zeitpunkt der Gegentreffer agierte Chievo wegen zwei Platzverweisen nur noch zu neunt. Für Juventus war es wettbewerbsübergreifend der achte Sieg in Folge.

Resultate und Tabelle:

Sassuolo - Atalanta Bergamo 0:3 (0:1). - Tore: 30. Masiello 0:1. 83. Cristante 0:2. 93. Freuler 0:3. - Bemerkung: Atalanta Bergamo mit Freuler, ohne Haas (Ersatz). 97. Gelb-Rote Karte gegen Goldaniga (Sassuolo).

Chievo Verona - Juventus Turin 0:2 (0:0). - Tore: 67. Khedira 0:1. 88. Higuain 0:2. - Bemerkungen: Juventus mit Lichtsteiner (ab 72). 37. Gelb-Rote Karte gegen Bastien (Chievo). 62. Rote Karte gegen Cacciatore (Chievo).

Die weiteren Spiele der 22. Runde. Am Sonntag: SPAL - Inter Mailand, Crotone - Cagliari, Fiorentina - Hellas Verona, Genoa - Udinese, Napoli - Bologna, Torino - Benevento, Milan - Lazio Rom, AS Roma - Sampdoria Genua.

1. Juventus Turin 22/56 (52:15). 2. Napoli 21/54 (45:13). 3. Lazio Rom 21/46 (56:25). 4. Inter Mailand 21/43 (36:16). 5. AS Roma 21/41 (32:16). 6. Sampdoria Genua 21/34 (40:31). 7. Atalanta Bergamo 22/33 (34:27). 8. AC Milan 21/31 (27:28). 9. Torino 21/29 (29:28). 10. Udinese 21/29 (34:31). 11. Fiorentina 21/28 (30:24). 12. Bologna 21/27 (26:30). 13. Chievo Verona 22/22 (21:39). 14. Sassuolo 22/22 (14:34). 15. Genoa 21/21 (16:23). 16. Cagliari 21/20 (19:33). 17. Crotone 21/18 (16:38). 18. SPAL Ferrara 21/16 (22:39). 19. Hellas Verona 21/13 (18:44). 20. Benevento 21/7 (13:46).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS