Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Spielertausch zwischen den Young Boys und Thun: Renato Steffen wechselt im Sommer für drei Jahre zu den Stadtbernern, im Gegenzug spielt Josef Martinez leihweise für die Berner Oberländer.
Der Offensivspieler Renato Steffen gilt als einer der Aufsteiger dieser Super-League-Saison. Der 21-jährige Solothurner, der im letzten Sommer aus der 1. Liga zu Thun gewechselt hatte, kam in 15 Einsätzen auf drei Tore und vier Assists.
Den umgekehrten Weg geht Stürmer Josef Martinez. Der 20-jährige Venezolaner, der für YB nur auf acht Einsätze kam (ein Tor), soll in der kommenden Saison mehr Spielpraxis erhalten.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS