Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Konservative Senatoren in den USA machen weiter Front gegen den Wunschkandidaten von Präsident Barack Obama für das Amt des Verteidigungsministers. Mehrere Amtsträger forderten in einem Brief Obama auf, die Nominierung von Chuck Hagel zurückzuziehen.

Im am Donnerstag veröffentlichten Brief der 15 republikanischen Senatoren heisst es, dass Hagels Nominierung müsse "Interesse der nationalen Sicherheit" zurückgezogen werden müsse.

In der Anhörung vor dem Senat seien grundlegende Zweifel aufgekommen, ob Hagel den Anforderungen des Amts gerecht werden könne. Noch nie habe es einen Verteidigungsminister gegeben, der nicht von beiden Parteien ausdrücklich unterstützt worden sei.

Die Republikaner im Senat hatten ihrem Parteikollegen Hagel am vergangenen Donnerstag die Minister-Ernennung versagt, zugleich aber signalisiert, ihn in einem zweiten Anlauf in der kommenden Woche passieren lassen zu wollen. Den Konservativen gilt Hagel wegen seiner kritischen Haltung zum Irakkrieg und zu Israel als nicht wählbar.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS