Alle News in Kürze

Die Rhein-Neckar Löwen mit dem Schweizer Andy Schmid verteidigen den Meistertitel in der deutschen Handball-Bundesliga erfolgreich.

Das Team aus Mannheim gewann in der seit Wochen ausverkauften Halle gegen den THW Kiel mit 28:19 und kann zwei Runden vor Schluss mit fünf Zählern Vorsprung nicht mehr eingeholt werden.

Der 33-jährige Schmid, der seit 2010 in der Bundesliga für Rhein-Neckar Löwen spielt, erzielte sechs Tore, vier allein zwischen der 33. und 37. Minute.

Schützenhilfe bekam der Meister aus Mannheim von Frisch Auf Göppingen, das nach einem Pausen-Rückstand Verfolger Flensburg-Handewitt mit 31:27 bezwingen konnte. Die Gäste müssen sich zum zwölften Mal in den letzten 25 Jahren mit Platz 2 zufrieden geben.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze