Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eine italienische Süsswarenfirma hat Papst Benedikt XVI. ein riesiges Schokoladenei geschenkt: Das 250 Kilogramm schwere und 2,2 Meter grosse Ei traf im Vatikan ein.

Die Vatikan-Zeitung "L'Osservatore Romano" berichtete, Benedikt wolle das Ei einer Jugendhaftanstalt in Rom spenden. In Italien bekommen Kinder traditionellerweise am Ostersonntag ein grosses Schokoladenei.

SDA-ATS