Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

London - Ein gewaltiger Schwarm von Delfinen ist überraschend vor der schottischen Küste aufgetaucht. Etwa 1000 dieser Meeressäugetiere hätten Touristen bei einem Bootsausflug nördlich der Insel Skye gesichtet, sagte der Touristikführer dem Sender BBC am Freitag.
Die Herde der Gemeinen Delfine habe den gesamten Horizont ausgefüllt und Fische gejagt. Diese Art lebt gewöhnlich in mindestens 10 Grad warmen Gewässern auf dem offenen Meer.
Etwa so warm ist es vor der Insel momentan. Umweltschützer beobachten seit einiger Zeit eine Massenwanderung von Delfinen in die Nordsee. Halb so viele Tiere wurden vor der ostschottischen Küste vor einem Jahr beobachtet.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS