Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Laut dem Wirtschaftsmagazin "Forbes" ist LeBron James in diesem Jahr der Sportler mit dem höchsten Markenwert weltweit. Dritter in dieser Liste ist Roger Federer mit einem Wert von 32 Mio. Dollar.

Der 29-jährige Basketball-Star James wird von "Forbes" mit 37 Millionen Dollar auf Platz eins geführt, sein Landsmann, Golf-Ikone Tiger Woods, kommt für das Jahr 2014 auf einen Wert von 36 Mio. Dollar. Hinter Federer rangiert der Golfprofi Phil Mickelson mit 29 Mio. Dollar auf dem vierten Platz. Im Ranking für das Jahr 2013 lag Woods ex-aequo mit Federer mit 46 Mio. Dollar noch vor James. Als Hauptgrund für den Rückfall führte das Magazin die Entscheidung des Videospiel-Herstellers EA Sports an, seine Partnerschaft mit Woods nach 14 Jahren zu beenden.

Wertvollstes Team ist für "Forbes" der Baseball-Klub New York Yankees, der die spanischen Fussballvereine Real Madrid und FC Barcelona auf die Plätze verwies. Wertvollster Sportanlass ist demnach die Super Bowl, das jährliche Endspiel der Football-Liga NFL, noch vor den Olympischen Sommer- und Winterspielen sowie der Fussball-Weltmeisterschaft. Als wertvollste Marke bei Sportunternehmen ermittelte "Forbes" den amerikanischen Sportartikel-Giganten Nike.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS