Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Italien - Mit einem klaren 5:2-Sieg gegen Novara Calcio untermauert die AS Roma in der 30. Serie-A-Runde ihre Ambitionen aufs internationale Geschäft.
Die Römer liegen als Tabellensechster nur noch einen Punkt hinter einem Europacup-Platz.
Der Tabellenvorletzte aus Novara ging durch Caracciolo (17.) in Führung. Marquinho (25.) und Osvaldo (34.) drehten die Partie für die "Giallorossi". Simplico (55.), Bojan (61.) und Lamela (90.) erzielten die weiteren Tore. Morimoto (78.) erzielte das zwischenzeitliche 2:4 für den Aussenseiter.
Inter Mailands neuer Trainer Andrea Strammacioni führte bei seinem Debüt seine Mannschaft zum ersten Sieg nach fast zwei Monaten. Inter bezwang im heimischen Giuseppe Meazza-Stadion Genoa mit 5:4. Zum umjubelten Matchwinner für Inter avancierte Stürmer Diego Milito. In einer turbulenten Partie mit insgesamt vier Penaltys und roten Karten für Inter-Keeper Julio Cesar und Genoas Fernando Belluschi erzielte der Argentinier drei Tore für das Heimteam. Milito traf in der 13. und 27. Minute und machte Inters Sieg in der 85. Minute per Penalty perfekt. Die beiden anderen Treffer steuerten Walter Samuel (38.) und Mauro Zarate (74.) bei. Für die Gäste trafen Emiliano Moretti kurz vor der Pause sowie in der zweiten Halbzeit Rodrigo Palacio (59.) und zweimal Alberto Gilardino (80./90.) jeweils per Penalty.
Juventus besiegte im Topspiel der 30. Runde zu Hause vor über 40'000 Anhängern Napoli 3:0. Die involvierten Schweizer (Lichtsteiner bei Juve, Inler sowie Dzemaili bei den Gästen) spielten keine Hauptrolle - sie wurden aus- oder eingewechselt. Das erste Tor markierte Innenverteidiger Bonucci. Er fälschte einen Schuss Vucinics mit dem Knie unhaltbar ab. Das Solo des Abends inszenierte Arturo Vidal - sein 2:0 war das Highlight. Und Alessandro Del Piero, der Joker mit dem europaweit grössten Palmarès, bereitete 120 Sekunden nach seinem Eintritt das 3:0 von Quagliarella (83.) vor.
Seit vier Spielen verteidigt die "Vecchia Signora" makellos. Milan ist wieder in Reichweite. Auf zwei Punkte hat Juventus - notabene als einzige Serie-A-Equipe ungeschlagen - den Rückstand reduziert.
Telegramme:
Juventus - Napoli 3:0 (0:0). - Tore: 53. Bonucci 1:0. 75. Vidal 2:0. 83. Quagliarella 3:0. - Bemerkungen: Juventus mit Lichtsteiner (in der 38. verwarnt und in der 66. ersetzt), Napoli mit Inler (bis 62.) und mit Dzemaili (ab 71.). 86. Rot gegen Zuniga (Napoli/Tätlichkeit).
Catania - Milan 1:1 (0:1). - Tore: 34. Robinho 0:1. 57. Spolli 1:1.
Parma - Lazio Rom 3:1 (2:1). - Tore: 5. Mariga 1:0. 11. Floccari 2:0. 36. Scaloni 2:1. 71. Floccari 3:1.
AS Roma - Novara 5:2 (2:1). - Tore: 17. Caracciolo 0:1. 25. Marquinho 1:1. 34. Osvaldo 2:1. 56. Simplicio 3:1. 62. Bojan 4:1. 78. Morimoto 4:2. 92. Lamela 5:2.
Bologna - Palermo 1:3 (0:0). - Tore: 50. Sörensen 1:0. 68. Budan 1:1. 76. Hernandez 1:2. 86. Ilicic 1:3. - Bemerkung: 81. Gelb-Rot gegen Mantovani (Palermo).
Cagliari - Atalanta Bergamo 2:0 (1:0). - Tore: 11. Conti 1:0. 55. Pinilla 2:0.
Fiorentina - Chievo Verona 1:2 (0:1). - Tore: 24. Pellissier 0:1. 71. Ljajic 1:1. 88. Rigoni 1:2. - Bemerkung: Fiorentina mit Behrami.
Inter Mailand - Genoa 5:4 (3:1). - Tore: 13. Milito 1:0. 27. Milito 2:0. 38. Samuel 3:0. 45. Moretti 3:1. 59. Palacio (Foulpenalty) 3:2. 74. Zarate 4:2. 80. Gilardino (Foulpenalty) 4:3. 85. Milito (Foulpenalty) 5:3. 90. Gilardino (Foulpenalty) 5:4. - Bemerkungen: 79. Rot gegen Inters Keeper Julio César (Foul). 84. Rot gegen Belluschi (Genoa/Foul).
Lecce - Cesena 0:0. - Bemerkung: Lecce ohne Seferovic (nicht im Aufgebot), Cesena mit Von Bergen.
Siena - Udinese 1:0 (0:0). - Tor: 70. Destro 1:0. - Bemerkung: Udinese ab der 79. mit Abdi.
Rangliste: 1. AC Milan 64. 2. Juventus 62. 3. Lazio Rom 51. 4. Napoli 48. 5. Udinese 48. 6. AS Roma 47. 7. Inter Mailand 44. 8. Catania 43. 9. Chievo Verona 39. 10. Palermo 39. 11. Cagliari 37. 12. Atalanta Bergamo 37. 13. Bologna 36. 14. Siena 36. 15. Parma 35. 16. Genoa 34. 17. Fiorentina 33. 18. Lecce 28. 19. Novara 24. 20. Cesena 19.

SDA-ATS