Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Auch dank des achten Saisontreffers von Roman Josi setzt sich Nashville gegen Colorado 4:3 nach Verlängerung durch. Die Predators haben damit zuhause 19 von 22 Partien gewonnen.

Verteidiger Josi erzielte in der 24. Minute mittels Weitschuss zum 1:1. Die Entscheidung fiel in der dritten Minute der Verlängerung, als Craig Smith einen Konter erfolgreich abschloss.

Auch Minnesotas Nino Niederreiter zeigte sich in der Nacht auf Mittwoch treffsicher. Er erzielte beim 2:1-Auswärtssieg in Edmonton in der 10. Minute das 1:0. Es war bereits das 15. Saisontor für den Bündner Stürmer.

Raphael Diaz gab bei Calgarys 4:1-Heimsieg gegen die Buffalo Sabres den Assist zum 3:1. Buffalos Torhüter Enroth liess einen Schuss des Zuger Verteidigers abprallen, worauf Joe Colborne zur Stelle war. Goalie Jonas Hiller wehrte 17 von 18 Schüssen der Sabres ab. Der aus der AHL zurückgeholte Berner Stürmer Sven Bärtschi war bei den Flames überzählig.

Ebenfalls siegreich blieb Mark Streit bei Philadelphias 4:3 nach Penaltyschiessen gegen die Arizona Coyotes. Die Flyers, die nach sechs Minuten 0:2 zurücklagen, gingen im Mitteldrittel 3:2 in Führung, ehe Arizona nochmals der Ausgleich gelang. Die Entscheidung zugunsten des Heimteams fiel letztlich erst im Penaltyschiessen, in welchem Wayne Simmonds als einziger traf. Streit, der knapp 25 Minuten Eiszeit erhielt, gab in der 10. Minute im Überzahlspiel den Assist zum 1:2.

Luca Sbisa und Yannick Weber verloren mit den Vancouver Canucks zuhause gegen die Anaheim Ducks 0:4.

Derweil haben die San Jose Sharks Mirco Müller zurück ins NHL-Team geholt. Der Zürcher Verteidiger hatte nach seiner Handverletzung zuletzt einige AHL-Partien mit den Worcester Sharks bestritten.

Die NHL-Resultate mit Schweizer Beteiligung: Calgary Flames (mit Hiller/17 Paraden und Diaz/1 Assist, ohne Bärtschi überzählig) - Buffalo Sabres 4:1. Edmonton Oilers - Minnesota Wild (mit Niederreiter/1 Tor) 1:2. Nashville Predators (mit Josi/1 Tor) - Colorado Avalanche (ohne Berra/Ersatz) 4:3 n.V. Philadelphia Flyers (mit Streit/1 Assist) - Arizona Coyotes 4:3 n.P. Vancouver Canucks (mit Sbisa und Weber) - Anaheim Ducks 0:4.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS