Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Rückkehr des Kanadiers Chris DiDomenico (29) zu den SCL Tigers ist perfekt. Der Stürmer erhält einen Zweijahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison.

Nach drei Jahren bei den Langnauern wagte DiDomenico 2017 den Sprung zu den Ottawa Senators in die NHL (6 Tore, 4 Assists in 27 Spielen). Der 1,80 Meter grosse Stürmer konnte sich jedoch nicht durchsetzen und spielte deshalb zuletzt in der AHL. Bei den Rockford IceHogs war er Playoff-Topskorer. DiDomenico scheiterte mit dem Team erst in den Playoff-Halbfinals.

DiDomenico ist bei den SCL Tigers nach Mikael Johansson, Eero Elo, Harri Pesonen und Aaron Gagnon der fünfte ausländische Stürmer.

In der Saison 2014/15 hatte DiDomenico grossen Anteil am Wiederaufstieg der Tigers in die National League - er war mit zwei Toren und sieben Assists der produktivste Spieler in der Ligaqualifikation gegen die Rapperswil-Jona Lakers.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS