Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Basel muss sich weiter auf den ersten Einsatz seines Winterzugangs Andraz Sporar gedulden. Er leidet weiterhin unter Schmerzen an einer Sehne im Fuss.

Dem slowenischen Stürmer macht die vermeintlich ausgeheilte Sehnenentzündung seit dem Abschlusstraining vor dem Europa-League-Hinspiel in Saint-Etienne (2:3) am Mittwoch wieder zu schaffen. Wie lange der 21-Jährige ausfällt, ist nicht bekannt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS