Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Rund 100 Dampf-, Elektro- und Benzin-Hydraulik Lokomotiven nehmen am 32. internationalen Dampf-Festival in Bouveret VS teil, welches am Freitag eröffnet worden ist.

Während zehn Tagen können die Fans der historischen Miniatur-Eisenbahnen die Modelle bei ihrer Fahrt auf den 2 Kilometern Geleisen des Swiss Vapeur Parcs bewundern.

"Das Festival ist das Hauptereignis der Saison und zieht Fans aus ganz Europa an", unterstreicht der Swiss Vapeur Parc in einer Medienmitteilung. Ab Samstag werden über 60 Maschinen ausgestellt, fast 100 ab dem 14. Juni. Die Organisatoren erwarten über 9000 Besucher.

Der Park präsentiert zu dieser Gelegenheit eine neue Zahnrad-Zugkomposition, eine Lokomotive HGe 4/4 I der Furka Oberalp Bahn plus drei Wagons im Massstab 1 zu 4. Das Publikum kann weiter eine Käserei im Massstab 1 zu 10 bewundern, welche das kleine Walliser Dorf nahe dem Bahnhof der Zahnradbahn ergänzt.

Die Maschinen des Clubs profitieren des weiteren von einem neuen Depot, mit einer Verladestation und einer neuen Drehscheibe mit Abstellgleisen für die Lokomotiven. Ein Überholgleis wurde bei der Replik der Berneuse erstellt. Dieser Streckenabschnitt kann bald auch als Zusatz-Haltestelle gebraucht werden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS