Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der KHL-Spieler Danis Saripow, der Ex-ZSC-Verteidiger Derek Smith und Andrej Konew werden wegen Dopings gesperrt.

Der 36-jährige Saripow, dreifacher Weltmeister mit Russland, wurde in der Saison 2016/17 positiv auf ein Stimulanzium und ein verbotenes, harntreibendes oder zur Verschleierung genutztes Mittel getestet. Er wurde vom Internationalen Eishockey-Verband IIHF bis Mai 2019 gesperrt.

Dem kanadischen Verteidiger Smith, in der Saison 2014/15 bei den ZSC Lions engagiert, und dem Russen Konew wurden unerlaubte Stimulanzien nachgewiesen. Sie sind bis September 2018 (Smith) respektive November 2017 (Konew) suspendiert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS